Amphitheater

Das Amphitheater im Englischen Garten liegt in dem etwas ruhigeren Nordteil des Parks in der Hirschau. Hierbei handelt es sich um eine Freilichtbühne auf der Siebenbuchenwiese. Etwas unscheinbar liegt es zwischen dem Oberföhringer Wehr im Osten und der Studentenstadt im Westen. Etwas südlich liegt das Mini-Hofbräuhaus und im Norden der Biergarten Aumeister. Erbaut wurde diese Bühne 1984 von dem Blütenring e.V. unter dem damaligen Präsidenten Pankraz Freiherr von Freyberg. 

Mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln nimmst Du am besten die U-Bahnlinie U6 und steigst an der U-Bahnstation Studentenstadt aus. Von hier läufst Du etwa 20 Minuten, bis Du das Theater erreichst hast. 

Sommertheater im Amphitheater im Englischengarten

Es ist der Hauptspielort des Theaterfestivals „Commedia im Park“ des Blütenring e.V und der freien Truppe „Münchner Sommertheater“. Der Eintritt für das Sommertheater ist kostenfrei. Die Aufführungen finden nur bei gutem Wetter statt. Du musst hier auch zeitig vor Ort sein, um einen vernünftigen Platz zu ergattern. Ich empfehle hier einfach und gegen frühen Nachmittag mit einem Picknick zu starten.

Dieses Jahr starten die Aufführungen am 04.07.2024. Anlässlich eines Jubiläums wird dieses Jahr „Der 35. Sommer – eine musikalische Weltbetrachtung“ aufgeführt. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert